Weihnachtsjubel

★ Weihnachtsjubel Liedtext:

Auf, auf, ihr Hirten! Euch nicht verweilet!
Laufet mit Freud’!
Da werd’t ihr sehen, tut alle gehen
Groß und Klein insgemein
|: Nach Bethlehem! 😐

Da werd’t ihr finden! Tut doch anzünden
Die Lichtelein!
Die Sternlein glanzen, die Englein tanzen,
Jajaja! Hopsasa!
|: Beim Kind im Stall. 😐

Laufet geschwinde gleich wie die Winde
Nach Bethlehem!
Gloria singet! Hüpfet und springet,
Gloria! Gloria!
|: Zum Kind im Stall! 😐

Ihr Menscher laufet, Leinwand einkaufet,
Bringt sie daher!
Und Gänse rupfet und Federn pflucket!
Bringt sie bereit, damit Freud’
|: Das Kidlein hat. 😐

Ich will mir bauen auf grünen Auen
Ein Hüttelein,
Ein Feuer machen, das Kind wird lachen.
Schlaf auch ein, Jesulein,
|: Zarts Kindelein! 😐

Weib, ich dir sage, mich nicht lang’ frage,
Bring’s Wieglein her!
Nimm Milch und eier, Gries um ein’n Dreier,
Brock auch ein hübsch und fein
|: Für’s Kindelein! 😐

Zum Tischler gehe, nicht lang’ da stehe,
Hurtig und g’schwind!
Ein Wieg’ bestelle, daß sie mir g’falle,
Hübsch und fein soll sie sein
|: Für’s Kindelein! 😐

Fein schön bezogen mit hohen Bogen
Lieblich und schön;
Blau’, rote Farben das Kind erwarmen.
Schlaf auch ein, Kindelein,
|: Zartes Jesulein! 😐

Öchslein, bis still! Es’lein, nicht brülle!
Denn’s Kindlein schläft.
Ihr Vöglein, singet! Ihr Glöcklein, klinget!
Vogelsang! Lerchenklang!
|: Kuckuck stimmt an. 😐

Ihr Musikanten, auch die Trabanten,
Macht euch bereit!
Nehmet die Pfeifen, den Bass tut streichen!
Jajaja! Hopsasa!
|: Beim Kind im Stall! 😐

Gut’ Nacht! chlaf ein, herzliebs Jesulein,
Munter und froh!
Fröhlich einschlafe, munter aufwache!
Schlaf auch ein, Jesulein,
|: Zarts Jesulein! 😐

★ Schauen Sie sich auch dieses Lied an: